Instructor Ausbildung Mülheim an der Ruhr

199,00 inkl. MwSt

Samstag, 21. Juli 2018
9:00 – 18:00 Uhr
___________________

Kategorie:

Beschreibung

Die Teilnehmer des Seminars erhalten eine Ausbildung zum Shadowboxer Instructor. Sie lernen, wie der Shadowboxer angelegt und eingesetzt wird und welche Varianten es gibt (Arm- und Bein-Tubes). Im Anschluss wird das knapp einstündige vierphasige Workout-Konzept vermittelt, das sie später 1:1 in ihren Trainings anwenden und weitergeben.

Shadowboxer Instructor Training

Referent:

Michael Dela Cruz

 

Dauer und Kosten:

1 Tag | 9 bis 18 Uhr
199 Euro brutto

 

Beschreibung:

Das patentierte Fitness-Tool Shadowboxer trainiert die drei Säulen eines gesunden Körpers: Kraft – Beweglichkeit – Koordination. In den Workouts simulieren („Shadow“) Anwender die Abläufe eines Boxtrainings (-boxer). Die Fitness der Anwender spielt dabei absolut keine Rolle, denn der Shadowboxer passt sich dem individuellen Level an – er besitzt ein einzigartiges Alleinstellungsmerkmal (USP): Nicht der Anwender muss dem Gerät Folge leisten, sondern das Fitness-Tool folgt dem Anwender! Wo andere Fitness-Tools dem Körper die Bewegung vorgeben, erhöht der Shadowboxer den Trainingseffekt, denn jede Bewegung wird, physiologisch betrachtet, perfekt ausgeführt.
Die Anwendung des Shadowboxer ist einfach. Genau hier aber liegt die Herausforderung, die während des Workshops vermittelt wird: es nicht bei simplen, ermüdenden Trainingsabläufen zu belassen, sondern den Spaß, den der Shadowboxer mit sich bringt, in ein Workout einzubinden, das die späteren Anwender auch allein umsetzen können.

 

Zielgruppe:

Trainer in Fitnessstudios, Personal Coaches, Boxtrainer, persönlich Interessierte, fitnessbegeisterte Menschen.

 

Lernziele:

Die Teilnehmer des Seminars erhalten eine Ausbildung zum Shadowboxer Instructor. Sie lernen, wie der Shadowboxer angelegt und eingesetzt wird und welche Varianten es gibt (Arm- und Bein-Tubes). Im Anschluss wird das knapp einstündige vierphasige Workout-Konzept vermittelt, das sie später 1:1 in ihren Trainings anwenden und weitergeben.

 

Theoretische Themen:

  • Grundlagen des Fitness-Tools Shadowboxer. Praktische Präsentation
  • Welche Anforderungen werden an die Teilnehmer eines Workouts gestellt
  • Grundlagen von Schrittmustern und Bewegungsabläufen

 

Praktische Themen

Umsetzung der theoretischen Inhalte. Präsentation und Durchführung des 55-minütigen, in vier Phasen unterteilten Workouts:

  1. Rookie-Part: „Aufwärmtraining“, Metabolismus steigern. Dauer: 8 – 10 Minuten1. Rookie-Part: „Aufwärmtraining“, Metabolismus steigern. Dauer: 8 – 10 Minuten
  2. Pro Part: Hauptteil des Workouts. Vermittelt werden die Bewegungsabläufe zur Steigerung von Kraft, Ausdauer und Koordination. Dauer: 30 – 35 Minuten
  3. Shadowboxing: „Freestyle“. Die Teilnehmer/Anwender des Workouts verausgaben sich nach eigenem Tempo und eigener Intensität ohne Anleitung durch einen Instructor. Nach einer Minute dasselbe („Freestyle“), aber ohne angelegten Gurt. In diesen zwei Minuten spüren die Teilnehmer die massiven Trainingseffekte des Shadowboxer. Dauer insgesamt: 2 Minuten
  4. Winner-Part: Geschafft! Die Teilnehmer erleben das „cool down“, sie fühlen sich mental befreit, ein sauberes Stretching rundet diese letzte Phase ab. Dauer: 8 – 10 Minuten

 

Sonstiges

  • Kurssprache ist deutsch.
  • Die Teilnehmer des Seminars erhalten ein Zertifikat!
  • Die Ausbildungstermine und Orte findest Du hier auf unserer Website.